Energie auf Seide

Energietücher, Heil- und Seelenbilder, schamanische Tücher und Medizinräder

gemalt von Katrin Maeder

Vereinfacht ausgedrückt: viele Heil- und Therapiemethoden basieren darauf, dass ein Mensch mit der Energie oder Schwingung in Berührung gebracht wird, die ihm aufgrund einer Blockade fehlt, so dass sein System diese Schwingung aufnehmen kann, sich „erinnern“ und somit selber wieder schwingen kann (z.b Homöopathie, Bachblüten, etc.)

Auch Bilder und Farben haben eine ganz eigene Schwingung und können diese auf den Betrachter (oder Träger) übertragen.

Fühlt sich jemand von einem Bild oder einer Farbkombination angezogen (oder angestossen…) geht er in Resonanz mit der Schwingung und dem Thema.

Ich male alle Bilder auf Seide, weil die Farben und mit ihr die Energie so schön frei fliessen können. Die Leuchtkraft und Intensität der Farben ist unvergleichlich.

Die Seidentücher können als Bild gerahmt oder einfach mit 2 -4 Nadeln an die Wand oder eine Trägerplatte gesteckt aufgehängt werden.

Sie können als Tuch am Körper getragen oder als Unterlage für eine (energetische, schamanische, o.a.) Arbeit oder ein Ritual benutzt werden oder sie können den Mittelpunkt einer Gruppenarbeit bilden. Vielfach werden sie von Therapeuten bei ihrer Heilarbeit eingesetzt.

Die Seidentücher und -bilder sind ca. 90 x 90 cm gross und mit dampffixierbaren professionellen Künstlerfarben bemalt. Sie sind lichtecht (sollten aber wie jedes Kunstwerk nicht der direkten Sonneneinstrahlung über einen längeren Zeitraum ausgesetzt werden). Sie können per Hand gewaschen werden.

Energie- & Chakrentücher (anklicken, um zur Galerie mit den Motiven zu gelangen)

Mit den Energietüchern lassen sich Energien anheben, ausgleichen und harmonisieren. Sie können direkt am Körper getragen werden, z.B. als Halstuch, aber auch unter oder über der Kleidung. Man kann sie als Unterlage nutzen, zum Aufbewahren von besonderen Gegenständen oder für die Chakren- und Heilarbeit. Wenn man mehrere hat, kann man je nach Tagesbefinden das passende Tuch auswählen (z.B. trübe Stimmung mit dem gelben Sonnentuch ausgleichen, Antriebsschwäche mit dem roten Feuertuch, Unausgeglichenheit mit dem frühlingsgrünen Harmonietuch, usw.)

Heilbilder/ -tücher (anklicken, um zur Galerie mit den Motiven zu gelangen)

Die Heilbilder haben bestimmte Themen und dienen dazu, mit ihrer Schwingung in Resonanz gehen zu können und somit Unterstützung zu bekommen z.B. bei der Auflösung von Blockaden, zur Harmonisierung, zur Kräftigung, zum Trost, etc.

Es gibt z.Zt. bereits eine Auswahl an Themen, wie z.B. Fülle, Geborgenheit, Kraft, Heilung, Licht & Schatten und es kommen immer wieder neue Themen hinzu. Ich nehme auch gerne Anregungen entgegen!

Seelenbilder/ -tücher (anklicken, um zur Galerie mit einigen Beispielen zu gelangen)

Bei einem Gespräch (evtl. auch per Telefon oder Skype) verbinde ich mich mit dem Energiefeld des jeweiligen Menschen und spüre hinein, was das Seelenbild für eine Aufgabe hat. Es entsteht allmählich ein Bild, das dann beim eigentlichen Malen konkreter wird. Mit der Farbe fliesst auch die Energie auf die Seide und die Schwingung des Seelenbildes ist die, die der Mensch als Unterstützung und zur Heilung braucht.

Die Seelenbilder sind immer ganz individuelle Einzelanfertigungen!


Schamanische Tücher/ Bilder und Medizinräder (bitte anklicken)


katrin@vivelo.net

weitere von Katrin Maeder auf Seide gemalte Bilder sind bei www.arteenseda.com zu sehen